Spieleklassiker

Ich bin beim Aussortieren meiner alten CDs über Unreal (ohne Tournament ohne Jahreszahl dahinter) gestoßen. Ich beschloß, nochmal das Spiel anzuspielen um mir mal anzuschauen, wie die Grafik im Vergleich zu aktuellen Spielen noch so mithält. Nun, die Spiele sehen heutzutage noch viel realistischer und detailreicher aus. Allerdings hat Unreal eine einzigartige Atmosphäre, die ich bei neueren Spielen vermisse. Sofort hat mich das Spiel wieder gepackt und ich habe es nocheinmal komplett durchgespielt. Wieso hat es seitdem kein Spiel geschafft, mich so zu faszinieren? Jedes Jahr kommen diverse Ego-Shooter heraus, doch es fehlt ihnen an der besonderen Atmosphäre, wie man sie bei Unreal hat. Schade drum.

Leave a Reply

Your email address will not be published.