Partieller UV-Lack in InDesign

UV-Lack ist eine beliebte Methode, um einem Druckprodukt noch zusätzlichen Glanz zu verleihen. Auf das Papier wird ein unter UV-Licht härtender Lack aufgetragen, der sich zu einer glatten und leicht glänzenden Oberfläche verhärtet. Soll der Lack nur auf bestimmte Flächen aufgetragen werden, muß man beim Design der Druckvorlage ein wenig Extraarbeit investieren. Dies ist eine kleine Anleitung, wie man das in InDesign macht.

Streifzug durch die Computergeschichte

Schon einmal gewundert, wieso der Textmodus typischerweise 80 Zeichen pro Zeile hat? Oder wie es dazu kam, daß in VI die Cursorsteuerung auf den Tasten H, J, K und L liegt? Doug Crockford erklärt in der ersten Folge seiner Vortragsreihe zu JavaScript ein wenig die Geschichte der Computer und wie sich manche Anachronismen bis heute […]

Therapie gegen iOS 4-Schwerfälligkeit auf dem iPhone 3G

Das iPhone 3G ist anscheinend iOS 4 nicht ganz gewachsen. Apple läßt zwar das Update auf dem Gerät zu, doch nach anfänglicher Freude wird das Gerät fast unbenutzbar träge. Ein Trick, der bei mir funktioniert hat, war das Abschalten von Spotlight. Gut versteckt in den Einstellungen finden sich unter Allgemein > Home-Taste > Spotlight die […]

Tastaturkurzbefehle umbiegen

Es hat mich immer genervt, daß TextMates Tastaturkurzbefehle für eine US-Tastatur ausgelegt waren. Speziell das Einrücken von Code war mit den Standardkurzbefehlen war nervig. Ich hätte sie gerne auf den gleichen Tasten wie auf der US-Tastatur. Ich kenne Leute, die zu diesem Zweck auf das US-Layout umschalten, doch ich möchte nicht immer zwischen den Tastaturlayouts […]