Comedy-Podcasts

Ich bin zwar kein .NET-Freund und wäre sonst vermutlich nie auf seine Podcasts gekommen, doch Mark Miller ist nicht nur ein .NET-Entwickler sondern auch zum schreien komisch. Sein eigener Podcast Millahseconds wird scheinbar nicht mehr weitergeführt, doch seine Rants auf auf Mondays sind einfach zu genial.

Ich habe mir eine Folge von Mondays im Zug angehört und mußte mich sehr zusammennehmen um nicht schallend loszulachen. Hätte die Mitreisenden vermutlich ein wenig irritiert.

Vielen Dank an Tino für den Podcast-Tip.

Stargate SG-1 200. Folge

Die 200. Folge war eine der besten Folgen, die ich bislang gesehen habe. Zum Jubiläum haben sich die Macher selbst auf die Schippe genommen, was in gerade zu zum schreien komischen Szenen ausartete. Wer schon mal Stargate SG-1 als Star Trek, Farscape, Wizard of Oz oder als Marionetten sehen möchte, sollte diese Folge keineswegs verpassen. Nette Seitenhiebe auch auf das Fernsehgeschäft und auf die Art, wie Serien für TV produziert werden.

Die magischen 34464 Ports des Web

21:43:44 <      toor> 34464 <- gibts so viele ports?
21:44:15 <@ FastJack> toor: 65536
21:45:02 <      toor> und von denen sind 34464 ausschliesslich für web gedacht? :)
21:46:42 <      toor> jedenfalls wenn ich meinem konqueror sage, 127.0.0.1:100000 dann springt er von allein auf 127.0.0.1:34464

Lustiges Zitat zur Wiedereröffnung

Zur Wiedereröffnung meines Blogs möchte ich hier Bill Hicks zitieren.

Fundamentalist Christianity – fascinating. These people actually believe that the the world is 12,000 years old. Swear to God. Based on what? I asked them.

“Well we looked at all the people in the Bible and we added ‘em up all the way back to Adam and Eve, their ages: 12,000 years.“

Well how fucking scientific, okay. I didn’t know that you’d gone to so much trouble. That’s good. You believe the world’s 12,000 years old?

“That’s right.“

Okay, I got one word to ask you, a one word question, ready?

“Uh-huh.“

Dinosaurs.

You know the world is 12,000 years old and dinosaurs existed, they existed in that time, you’d think it would have been mentioned in the fucking Bible at some point.

“And lo Jesus and the disciples walked to Nazareth. But the trail was blocked by a giant brontosaurus… with a splinter in his paw. And O the disciples did run a shriekin’: ‘What a big fucking lizard, Lord!‘ But Jesus was unafraid and he took the splinter from the brontosaurus’s paw and the big lizard became his friend.

“And Jesus sent him to Scotland where he lived in a loch for O so many years inviting thousands of American tourists to bring their fat fucking families and their fat dollar bills.

“And oh Scotland did praise the Lord. Thank you Lord, thank you Lord. Thank you Lord.“