Tag: web

Einblicke in die andere Dimension

Must-have Webdienst

Ohne Dropbox könnte ich nicht mehr leben. Ich kann damit nicht nur einen Ordner zwischen verschiedenen meiner Rechner synchronisieren sondern auch Ordner mit anderen Dropbox-Usern teilen. Und das ganze funktioniert sogar zwischen Windows, Mac und Linux. Und dank des Public-Ordners kann ich auch mal eben eine Datei per http zugänglich machen, ohne diese mit (s)ftp/scp/……

TypeKit jetzt auch mit Adobe-Schriften

Seit kurzem kann man mit Typekit auch Schriften von Adobe in seiner Website verwenden. Dies habe ich gleich zum Anlaß genommen, die Schrift im Blog auf Myriad Pro umzustellen.

CSS-Selektoren

CSS (3) hat zwei Selektoren, um Siblings (also Elemente auf gleicher Ebene) auszuwählen. Da gibt es zum einen foo + bar und foo ~ bar. In beiden Fällen hätte ich damit den bar-Teil ausgewählt. Was ist aber, wenn ich gerne das foo hätte? Nach langem Suchen bin ich zu dem Ergebnis gekommen, daß es so…

Zebra-Tables mal wieder

Vor einiger Zeit hatte ich mal über einige Features von CSS3 geschrieben, und wie sie mir (und hoffentlich auch anderen Menschen) das Leben vereinfachen werden. Besonders die sogenannten Zebra-Tabellen sind immer ein beliebtes Thema. Eine Möglichkeit habe ich damals gar nicht in Betracht gezogen: JavaScript. Zu dem Zeitpunkt kannte ich JavaScript noch aus seiner 1.0er…

Das Web nicht verstanden…

… scheint auch Renault. Ähnlich wie die Betreiber der Website der olympischen Spiele 2004 in Athen will auch Renault Links zur eigenen Website reglementieren. Offenbar hat es sich immer noch nicht herumgesprochen, daß solche Link-Policies unhaltbar und bestenfalls wirkungslos sind. Andererseits… so eine Link-Policy führt nur dazu, daß die Leute aus Trotz die Website verlinken.…

CSS3 or bust!

Während heutige Browser noch oft Probleme mit CSS1 und CSS2 haben, arbeitet das W3C schon an der dritten Version von CSS. In den letzten Tagen bin ich öfters auf Probleme gestoßen, die sich mit CSS1 und 2 gar nicht oder nur relativ umständlich lösen lassen. Als Beispiel, wie CSS3 das Leben erleichtert möchte ich hier…