Mit Array in PostgreSQL herumhantieren

Ich brauchte bei einer Abfrage einfach nur die beteiligten Mitarbeiter. Eine einfache Auflistung der Namen reichte mir da. Mit PostgreSQL kann man sowas recht einfach erledigen.

SELECT array_to_string(ARRAY['foo', 'bar', 'baz', 'qux'], ', ');
  array_to_string
--------------------
 foo, bar, baz, qux
(1 row)

Das Array wird als String mit jeweils dem zweiten Parameter aus array_to_string() verkettet. Ist viel einfacher als in der Skriptsprache (PHP, Ruby, Perl) die Rows miteinander zu verketten.

Nachtrag: Und bevor jetzt einer fragt, wie das nun mit Rows aus einer Abfrage geht, hier ein Beispiel. Ich habe diese Tabelle

test=# SELECT * from test_table;
 id | some_string
----+-------------
  1 | foo
  2 | bar
  3 | baz
  4 | qux
(4 rows)

Und nun zu einer Row verkettet:

test=# SELECT array_to_string(ARRAY(SELECT some_string FROM test_table WHERE id<4), ', ');
 array_to_string
-----------------
 foo, bar, baz
(1 row)

Leave a Reply

Your email address will not be published.