Johnny Mnemonic von Pro7 grauenhaft verstümmelt

Da freut man sich auf die Wiederholung von Johnny Mnemonic im „FreeTV“ und dann schnippselt Pro7 den Film zusammen. Zugegeben, die entfallenen Szenen sind nicht gerade Kindergeeignet, aber dann strahlt man den Film halt später aus, anstatt so metzgermäßig vorzugehen. Will man Spielfilme vollständig sehen, so muß man wohl doch zu PayTV oder DVDs greifen. Und ganz nebenbei wird der Filmgenuß nicht von nerviger Werbung für Kligeltöne oder Handylogos mit tanzenden Tieren unterbrochen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.