Tag: css

Einblicke in die andere Dimension

CSS-Selektoren

CSS (3) hat zwei Selektoren, um Siblings (also Elemente auf gleicher Ebene) auszuwählen. Da gibt es zum einen foo + bar und foo ~ bar. In beiden Fällen hätte ich damit den bar-Teil ausgewählt. Was ist aber, wenn ich gerne das foo hätte? Nach langem Suchen bin ich zu dem Ergebnis gekommen, daß es so…

Zebra-Tables zum dritten

Zebra-Tabellen scheinen sowas wie ein Steckenpferd von mir zu sein. (s. hier und hier) CSS3 ist leider immer noch nicht weiter vorangekommen. Aber dafür habe ich in der Zwischenzeit Prototype für mich entdeckt. Prototype ist ein Framework für Javascript, was die Programmierung von Anwendungen in Javascript erheblich vereinfacht. Ich hatte ja schon mal hier angedeutet,…

CSS-Nudisten-Tag vorbei

Wir setzen nun wieder unser gewohntes FernsehprogrammDesign fort.

Heute ist CSS-Nackt-Tag

An dem heutigen Tage wird die Seite ganz ohne CSS präsentiert. Ich mache ja sonst nicht bei jedem Scheiß mit, aber die Idee fand ich ganz gut.

Firefox Web Developer Extension

Die Web Developer Extension für Firefox und Mozilla ist vermutlich das genialste seit geschnitten Brot. Mit dieser Extension kann man die aktuelle Webseite durch einen HTML/CSS-Validator jagen, Java/JavaScript und Animationen abschalten, sich alle Block-Level Elemente hervorheben lassen sowie alle Classes und IDs anzeigen lassen. Das Killerfeature des Extension ist jedoch die Möglichkeit, die Stylesheets beliebiger…

CSS3 or bust!

Während heutige Browser noch oft Probleme mit CSS1 und CSS2 haben, arbeitet das W3C schon an der dritten Version von CSS. In den letzten Tagen bin ich öfters auf Probleme gestoßen, die sich mit CSS1 und 2 gar nicht oder nur relativ umständlich lösen lassen. Als Beispiel, wie CSS3 das Leben erleichtert möchte ich hier…