Wahnvorstellungen

Richard Dawkins behauptet, daß der Glaube an Gott eine Wahnvorstellung ist. Diese Wahnvorstellung könnte sogar in unseren Genen verankert sein. Religiöse Menschen würden demnach zufriedener sein und länger leben. Dies könnte sich im Laufe der menschlichen Evolution als Vorteil herausgestellt haben. Nun frage ich mich, ob mein Atheismus das kürzere Leben wert ist. Oder möchte…