Screenshots, the next generation

Ich habe sehr lange Zeit Snapz Pro X benutzt, um Screenshots auf dem Mac zu erstellen. Nun habe ich jedoch ein Programm entdeckt, was bei Screenshots einen Schritt weiter geht. Layers erstellt Screenshots als Photoshop-Datei mit Ebenen. Man kann also nachträglich (im Screenshot) noch verdeckte Fenster in den Vordergrund holen. Unliebsame Fenster ausblenden oder einfach die peinlichen Icons vom Desktop verschwinden lassen. Super Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.