What you need to know about the German umlauts if you’re typesetting a German document

German has 4 special characters that you need to be aware of, if you’re typesetting a German document. The 3 umlauts ä, ö, ü and the special ligature ß. The umlauts are like regular characters. They come in lower case and upper case variants. ä, Ä, ö, Ö, ü and Ü. The ß (sz ligature) […]

SSH via Back to My Mac

„Back to My Mac“ ist eine nette Sache, um mal schnell auf den Mac Zuhause zu kommen. Doch die Bildschirmfreigabe kann recht bandbreitenhungrig sein oder die Bedienung wird recht schnell zum Geduldsspiel. Eher unbekannt ist die Möglichkeit, Back to My Mac mit SSH zu verwenden. Normalerweise funktioniert Back to My Mac, indem es im Hintergrund […]

R.I.P. Benoît Mandelbrot

Der Entdecker der nach ihm benannten Mandelbrot-Menge verstarb bereits am 14. Oktober. Die Fraktale haben mich schon seit meiner Jugend fasziniert. Ich habe in der 7. Klasse schon Programme auf meinem C64 geschrieben, um Fraktale zu berechnen. Damals mußte man noch Stunden warten, um ein Fraktal in 160✕200 Pixeln zu errechnen.

Partieller UV-Lack in InDesign

UV-Lack ist eine beliebte Methode, um einem Druckprodukt noch zusätzlichen Glanz zu verleihen. Auf das Papier wird ein unter UV-Licht härtender Lack aufgetragen, der sich zu einer glatten und leicht glänzenden Oberfläche verhärtet. Soll der Lack nur auf bestimmte Flächen aufgetragen werden, muß man beim Design der Druckvorlage ein wenig Extraarbeit investieren. Dies ist eine kleine Anleitung, wie man das in InDesign macht.