Kein iSync für Nokia 6630

Ausgerechnet mein Nokia 6630 wird nicht von iSync 2 (mitgeliefert bei Tiger) unterstützt. Das war ja noch nicht das schlimmste. Es gibt ja ein paar Tricks, um einige nicht unterstützte Telefone doch noch zur Zusammenarbeit zu bewegen.

Auch ich habe mich daran versucht, iSync davon zu überzeugen, daß es mit dem Nokia 6630 synchronisieren soll. Ich habe also die „/Applications/iSync.app/Contents/PlugIns/ApplePhoneConduit.syncdevice/Contents/PlugIns/PhoneModelsSync.phoneplugin/Contents/Resources/MetaClasses.plist“ im Editor aufgemacht und nach ähnlichen Telefonen gesucht. Das Nokia 6600 ist meines Erachtens ähnlich genug. Also schnell den Eintrag für das Nokia 6600 kopiert und daraus einen Eintrag für das Nokia 6630 gezaubert:

<key>com.nokia.6630</key>
<dict>
	<key>Identification</key>
	<dict>
		<key>com.apple.gmi+gmm</key>
		<string>Nokia+Nokia 6630</string>
	</dict>
	<key>InheritsFrom</key>
	<array>
		<string>com.nokia.serie60v2.0</string>
	</array>
	<key>Services</key>
	<array>
		<dict>
			<key>ServiceName</key>
			<string>com.apple.model</string>
			<key>ServiceProperties</key>
			<dict>
				<key>ModelName</key>
				<string>6630</string>
				<key>PhoneIcon</key>
				<string>NOK6600.tiff</string>
			</dict>
		</dict>
	</array>
</dict>

Jetzt ist iSync der Meinung, es könne mit meinem Telefon synchronisieren. Der iSync Agent wurde auf das Telefon kopiert und ich konnte ihn auch aktivieren. Leider scheint er doch nicht ganz richtig zu laufen, da iSync beim eigentlichen Synchronisationsvorgang keine Verbindung zum Telefon aufbauen kann.

Schade eigentlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published.