Einstellungen zum T-Online eMail Paket

Vor einiger Zeit stelle T-Mobile seinen T-Email Dienst ein. Dabei war der Dienst ganz praktisch, da man als T-Mobile-Kunde kostenlos eine Adresse bekam und die Emails per IMAP4 abrufen konnte. T-Mobile empfahl bei der Einstellung des Dienstes, man möge sich doch bitte das Email-Paket von T-Online nehmen. Auch hier kann man seine Emails von überall per IMAP4 abrufen. Allerdings ist die Einrichtung nicht ganz einfach, da die T-Online-Seiten Navigationsmäßig ein Horror sind und man sich erst durch unzählige unnütze Informationen wühlen muß, bis man endlich die Einstellungen gefunden hat.

Eines vorweg: Man muß in T-Onlines Kundencenter sich nicht nur eine Emailadresse sondern auch ein Paßwort einrichten. Anderenfalls ist man nicht in der Lage, sich bei den Servern zu authentifizieren.

Hier nun die Einstellungen, die im Email-Client nötig sind, um erfolgreich Emails zu verschicken und zu empfangen:

Eingangsserver
imap.t-online.de. Sofern es der Client beherrscht, sollte man hier auf IMAPS (IMAP4 mit SSL) schalten.
Eingangsserver-Benutzername
Die im Kundencenter angelegte vollständige Emailadresse.
Eingangsserver-Passwort
Das im Kundencenter festgelegte Paßwort.
Ausgangsserver
securesmtp.t-online.de. Sollte es der Client erlauben, sollte man die Verwendung von SSL/TLS aktivieren.
Ausgangsserver-Benutzername und Passwort
Die gleichen Einstellungen wie für den Eingangsserver

Man sollte es nicht glauben, doch ich habe über 15 Minuten damit verbracht, diese Informationen auf den T-Online-Seiten ausfindig zu machen. Ich weiß nicht, ob ich mich einfach nur blöd angestellt habe, oder ob die Seiten einfach nur eine Katastrophe sind.

One Reply to “Einstellungen zum T-Online eMail Paket”

Leave a Reply

Your email address will not be published.