Stöckchenkatapult

Wow, damit hatte ich nun gar nicht gerechnet. Mein Artikel über die Etymologie der Wochentage scheint ja auf großes Interesse gestoßen zu sein. Ich wurde gefragt, ob ich nicht auch was über den Ursprung des 24-Stunden-Tages oder der Monatsnamen schreiben könnte. Obwohl ich der Idee, etwas darüber zu schreiben, nicht abgeneigt wäre, fände ich es viel interessanter, wenn einfach andere Blogger mal etwas in diese Richtung schreiben könnten. Ich möchte also andere Blogger auffordern, etwas über alltägliche Phänomene zu schreiben, über die wir uns sonst kaum Gedanken machen, doch deren Ursache nur den Wenigsten bekannt ist. Also eine Art Sendung mit der Maus, bei der wir die Maus sind. :)

Ich katapultiere diese Stöckchen mal rüber zum Jörn, Rembrandt und Phaidros. Macht was daraus, Jungs!

Leave a Reply

Your email address will not be published.