Mathematikreform

Diese Late-Night Quizshows werden langsam so lästig wie Klingeltonwerbung und Talkshows am Nachmittag. Viel interessanter ist jedoch die Zielgruppe, die dort wirklich anruft. Nehmen wir mal als Beispiel „4+4÷2−3×3+1“. Das ist eine tatsächliche Aufgabe aus der Sendung. Und zwei Anrufer bekommen es doch tatsächlich hin, als Ergebnis „4“ herauszubekommen. Ich bin ja vielleicht nicht gerade ein Mathegenie, aber hatten wir jetzt nach der Rechtschreibreform auch eine Mathereform? Haben wir die Punkt-vor-Strichrechnungsregel abgeschafft? Oder konnten diese Leute nur ihren 2€-Taschenrechner nicht bedienen? Hallo? Das sind erwachsene Menschen, die auch wählen dürfen! Die Pisastudie kam wohl um Jahre zu spät. Äußerst traurig.

Leave a Reply

Your email address will not be published.