Zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit

Horst Köhler unterschreibt das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung. Ich fordere Gleichbehandlung aller Kommunikationsmedien. Die Post soll gefälligst auch 6 Monate lang speichern, wer an wen einen Brief geschickt hat. Damit würde natürlich der Gesetzgeber nicht durchkommen, weil dann auch der normalen Bevölkerung klar würde, was für ein Unsinn hier betrieben wird.

Ein Gedanke zu „Zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.