Eingefrorene Grand Central Station

Einblicke in die andere Dimension

Das nenne ich mal innovative Kunst. Mitten in der Grand Central Station in New York frieren plötzlich über 200 Leute mitten in der Bewegung ein. Ganze 5 Minuten lang bleiben sie bewegungslos, bevor sie danach weitergehen, als wäre nichts gewesen. Die Reaktionen der Passanten sind dabei köstlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.