Ausbildungsplatzabgabe auch für Bordelle?

Einblicke in die andere Dimension

Der Spiegel-Online berichtet, daß wenn die geplante Ausbildungsplatzabgabe unverändert verabschiedet wird, auch Bordelle zur Kasse gebeten werden könnten, wenn diese nicht genügend Lehrstellen anbieten.

Wer jetzt auf einen billigen Fick mit einer Azubiene gehofft hat, wird allerdings enttäuscht. Gemeint sind natürlich Lehrstellen für Kellner und kaufmännische Angestellte und nicht die Prostituierten selbst.

One Response

  1. x29a says:

    looooool, schelm wer hierbei böses denkt !

    naja, z.Z. gibbet ja viele komische sachen, die produziert werden. Aber ist hier ja kein Forum

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.