Der Tiger ist los!

Pünktlich kam heute das Päckchen von Apple an mit dem langersehnten Mac OS X 10.4 (aka Tiger) an. Bislang habe ich mich nicht getraut, mein laufendes System auf dem PowerBook upzugraden. Aber ein Firewire-Laufwerk ist erstmal bestellt und ich werde erstmal Tiger darauf installieren.

Und dann steht da noch so ein armer unbenutzer iMac in der Firma und fängt Staub. Chef weiß damit nix anzufangen aber „es sieht gut aus“. Das wird ein ideales Opfer für meine Tiger-Experimente. Wenn ich die Kiste abschieße, wird es keinem auffallen :)

One Reply to “Der Tiger ist los!”

  1. WoW tut prima. Subjektiv würde ich sage, es ist schneller. Aber das könnte auch bloß meine überaktive Phantasie sein.

    Das OpenVPN-Zeug traue ich mich nicht zu installieren. Benutze den mitgelieferten VPN-Client. Der tut für meine Zwecke prima.

Leave a Reply

Your email address will not be published.