Fundsachen nun mit RSS-Feed

Es gibt tatsächlich Leute, die meine Fundsachen lesen. Ich hatte schon die Befürchtung, daß alle nur noch per RSS/Atom lesen. Damit diese aber auch eine Möglichkeit haben, die Fundsachen zu abonieren, habe ich dafür auch einen RSS-Feed hinzugefügt. Der Link befindet sich unter den Fundsachen.

One Reply to “Fundsachen nun mit RSS-Feed”

  1. werde den neuen feed gleich bei mir implementieren. aber keine angst, ich lese deine seite schon. nutze den feed nur, um schneller zu sehen, ob etwas neues zu finden ist ;)

    mfg, aKom

Leave a Reply

Your email address will not be published.