Dukes of Hazzard kommen wieder

Einblicke in die andere Dimension

AnfangEnde der 80er Jahre lief im TV (es muß SAT1 gewesen sein) die Serie „Ein Duke kommt selten allein“. (Titelmusik) Die eigentlichen Stars der Serie waren Daisy Dukes Hot-Pants und der General Lee (das Auto). Keine Folge war komplett, ohne daß die Dukes mit ihrem General Lee eine einen Fluß oder sonstige Unwägbarkeiten übersprangen. Die Serie versuchte an den Erfolg der Ein ausgekochtes Schlitzohr-Filme (Smokey and the Bandit) mit Burt Reynolds anzuknüpfen. (Übrigens brachte VOX gerade an diesem Wochenende die ersten beiden Fime) Nun gibt es ein Remake der Serie als Spielfilm. Und ich habe die Befürchtung, daß es mal wieder ganz grauenhaft wird. (So wie die meisten Neuverfilmungen) Da schaue ich mir doch lieber nochmal Smokey and the Bandit an.

One Response

  1. Es war SAT.1. Und ich bin froh, nicht der Einzige zu sein, der sich an die Serie erinnert ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.