Hardwarebasteleien für den C64

Einblicke in die andere Dimension

In meiner nostalgischen Stimmung habe ich in meinen alten Ordnern gewühlt. Neben kommentierten ROM-Listings des C64, C128 und der 1541 Floppy, sowie jeder Menge Doku zu CP/M, habe ich ein Datenblatt des AMD Am9511 wiedergefunden. Da fiel es mir wieder ein. Ich hatte vor über 10 Jahren die Idee, dem C64 einen Fließkomma-Coprozessor zu verpassen. Aus reiner Neugier habe ich ein wenig gegoogled und festgestellt, daß es schwierig würde, das Projekt heute noch zu vollenden, da AMD die Produktion des Am95xx eingestellt hat und nichtmal Datenblätter für diese Bausteine auf seiner Website bereitstellt. Wer sich das ganze doch mal ansehen möchte, findet hier noch einige alte Datenblätter. (Das Datenblatt des Am9511 ist ziemlich schief eingescannt)

Würde ich versuchen, das Projekt heutzutage fertigzustellen, würde ich vermutlich statt des Am9511 eher den ADSP-21061 benutzen. Diese Seite brachte mich auf die Alternative. (Danke an den Betreiber Edmund Matz)

One Response

  1. Hallo, die Links sind leider mit weile alle Tot

    Was daraus geworden? Haste ihn noch gebaut?

    Gruß Jens

    http://www.KCuKC.de.vu
    Klassik Computer und Konsolen Club Leipzig

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.