One Reply to “Bones”

  1. Heroes ist auch ganz interessant. Ich finde Hiro Nakamura ziemlich cool. Als er es zum ersten Mal nach New York schafft und dann “yatta!“ ruft, lag ich unter dem Tisch vor lachen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.