Category: Mac

Einblicke in die andere Dimension

PostgreSQL und Mac OS X 10.5

Wer in der Hoffnung kommt, ich hätte nach meiner Anleitung für PostgreSQL auf Mac OS X Tiger eine Fortsetzung für Mac OS X Leopard geschrieben, der kann nun aufatmen. Die neue Anleitung gibt es hier. Update: Da ich das acts-as-blog in dieses Blog re-integriere, wird sich der Artikel hoffentlich mit der Suchfunktion finden lassen.

Double your RAM, double your fun

Das PowerBook hat jetzt endlich 2GB RAM. Da kann man wieder vernünftig arbeiten :)

Out-bling your homies in the hood

Wenn die Rapper mit ihren Goldzähnen und Goldketten mal wieder protzen, ist es an der Zeit den Einsatz zu erhöhen. Um auch als Nerd seine street cred zu bekommen, könnte man hierzu und passend dazu noch hierzu greifen. Wenn einen dann die Rapper nicht respektieren, dann weiß ich auch nicht weiter.

iPhone oder nicht iPhone

Hmm, am 9. November kommt nun das iPhone auch nach Deutschland. Leider nur mit EDGE. Doch für das 1. Quartal 2008 ist bereits eine UMTS-Version des iPhone angekündigt. Werde ich diese paar Monate aushalten können? Oder werde ich schwach und lege mir doch die EDGE-Version zu? Wir werden sehen.

Wieder entlassen

Endlich halte ich mein Powerbook wieder in meinen Händen. Die Cursortasten funktionieren nun auch wieder wie gewohnt. Offenbar wurde nun in mein Powerbook eine MacBook Pro-Tastatur eingebaut, denn die Hintergrundbeleuchtung der Tasten ist deutlich heller. Kann mir nur recht sein :)

Unerwartete Komplikationen

Heute morgen lief mich ein Mitarbeiter von Bense (dem Laden, wo ich mein PowerBook zur Reparatur abgegeben habe) an, und teilte mir mit, daß er keinen AppleCare-Support für das PowerBook finden kann. Da war ich jetzt ein wenig erschüttert. Besonders, da ich mir ziemlich sicher bin, daß ich meinen AppleCare-Support registriert habe. Also habe ich…

Stationäre Behandlung

Mein PowerBook habe ich stationär einliefern müssen. Akuter Cursortasten-Infarkt. Jetzt muß ich eine Woche ohne Computer auskommen. Zum Glück habe ich damals AppleCare mit dem PowerBook gekauft. So wird es auch 2,5 Jahre nach dem Kauf kostenlos repariert. Wo ich es schon mal beim Service habe, habe ich auch gleich ein Speicherupgrade verordnet. Die 1GB…

Autotest, Growl und RSpec

John Nunemaker beschreibt in Autotest Growl Pass/Fail Notifications wie man mit Growl sich die Ergebnisse von Autotest darstellen lassen kann. Hierzu muß man nur eine ~/.autotest-Datei anlegen, die die Benachrichtigunren anzeigt. Anscheinend haben jedoch letzte Änderungen in RSpec diese Beispielskripte unwirksam gemacht. Schuld ist das Ausgabeformat des Testlaufs. Doch mit wenigen Änderungen kann man das…

Versions

Die Entwickler, denen wir Disco zu verdanken haben, schicken sich an, ein neues Frontend für Subversion für den Mac zu herauszubringen. Ich selbst arbeite seit langer Zeit mit svnX und komme damit gut zurecht. Es ist vielleicht nicht unbedingt schön, aber funktional. Sollte sich Versions als nicht bloß schön, sondern auch als funktional erweisen, wäre…